Restrukturierung/Turnaround

Restrukturierung und Turnaround

Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit!

Prozess des Recovery-Managements

Es gibt neue Märkte, neue Produkte, neue Produktionsverfahren und neue Technologien, die uns zu permanenten Anpassungsprozessen zwingen. Die Veränderungszyklen laufen immer schneller und die Anpassung wird immer komplexer.

Die Krisenphase, in der sich das Unternehmen befindet, ist dabei entscheidend (siehe: Krisenphasen und Krisenverlauf). Die Ursachen und die versäumten Gegenmaßnahmen bestimmen die Krisenart und -entwicklung. Es wird zu einer Frage der Zeit, welche Gegenmaßnahmen (noch) ergriffen werden können.

Restrukturierung und/oder Turnaround sind immer dann notwendig, wenn Krisen von Wettbewerbsveränderungen, Ineffizienzen, Nachfragerückgang und Überexpansion verursacht sind.

Zur Überwindung ist daher ein ganzheitliches Restrukturierungskonzept notwendig.